Schriftgröße ändern
A A A

Der Verein

Pro Senioren Rosenheim e.V.  

Herzlich willkommen bei Pro Senioren Rosenheim e.V.

Wir freuen uns, dass wir für Sie Informationen zu seniorenrelevanten Themen zur Verfügung stellen können.

Auf den folgenden Seiten veröffentlicht der Verein die Angebote und Leistungen seiner Mitglieder. Pro Senioren Rosenheim e.V. weist darauf hin, dass es außer den genannten Mitgliedern des Vereins weitere Anbieter für die jeweiligen Leistungen im Stadt- und Landkreis gibt, die, soweit sie dem Verein bekannt sind, in der Koordinierungs- und Beratungsstelle erfragt werden können.
Auf Wunsch werden dort auch weitere Angebote mit aufgenommen.

Pro Senioren Rosenheim e.V.
Koordinierungs- und Beratungsstelle
 
Reichenbachstr. 8, 83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 365 - 1636
Fax 08031 / 365 - 2020
E-Mail verein@pro-senioren-rosenheim.de
Internet www.pro-senioren-rosenheim.de
Ansprechpartner Frau Dagmar Pawelka
Sprechzeiten  nach telefonischer Terminvereinbarung

Aktuelles

"Zu Hause daheim"
Wohnzukunft kreativ gestalten - JETZT!

Pro Senioren Rosenheim e.V. führt innerhalb der Aktionswoche "Zu Hause daheim" 2019 des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales am Dienstag, dem 21.05.2019 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr in der Technischen Hochschule Rosenheim, Gebäude A Foyer, eine kostenfreie Veranstaltung mit dem Thema "Wohnzukunft kreativ gestalten - JETZT!" durch. Unser Ziel ist es, die Gesellschaft zu sensibilisieren, sich schon in jüngeren Jahren Gedanken über die eigenen Möglichkeiten zu machen, im Alter selbstbestimmt leben zu können. Bürgerinnen und Bürger der Stadtgesellschaft werden eingeladen und motiviert, über die persönlichen Vorstellungen zum lebenslangen Wohnen nachzudenken. Welche Rolle spielen tradierte Familienmodelle? Wer bleibt sein Leben lang an einem Ort? Mit wem und in welcher Umgebung kann man sich das eigene Alter vorstellen? Provokante Diskussionen auf dem prominent besetzten Podium und mit dem Publikum werden ergänzt durch einen Marktplatz der Möglichkeiten. Am Marktplatz werden von 18:00 - 19:00 Uhr verschiedene Möglichkeiten zum selbstbestimmten Leben im Alter aufgezeigt. Dort werden die freien Wohlfahrtsverbände (Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt, Bayerisches Rotes Kreuz, Caritas und Diakonie) ebenso vertreten sein, wie z.B. CaraVita GmbH Experten für Wohnen im Alter oder die MARO-Genossenschaft für selbstbestimmtes und nachbarschaftliches Wohnen eG, die Rothenfußer-Wohngemeinschaften, die GRWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH, die Bayerisches Architektenkammer sowie das Christliche Sozialwerk Flintsbach. Vom Alterssimulationsanzug über Best Practice Beispiele bis hin zur Wohnberatung ist vieles geboten. Wir freuen uns, wenn Sie uns am Marktplatz der Möglichkeiten Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen zum Thema schildern. Von 19:00 - 20:00 Uhr diskutieren auf dem Podium: Helmut Cybulska, Dezernent für Stadtplanung, Umwelt und Bauwesen bei der Stadt Rosenheim; Ministerialdirigentin Ingrid Simet vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr; Anna Bochnia, Studierende der Innenarchitektur; Susanne Schmitz, Sozialmanagerin der GRWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH; Architektin Christine Degenhart, Leiterin des Arbeitskreises Neue Wohnformen von Pro Senioren Rosenheim. Moderiert wird die Diskussion von Vera Cornette, die auch für den Bayerischen Rundfunkt arbeitet. Von 20:00 - 21:00 Uhr wird das Publikum in die Diskussion mit einbezogen. Die Schirmherrschaft übernimmt Frau Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, das Grußwort spricht Frau Dr. Beate Burkl, 3. Bürgermeisterin der Stadt Rosenheim.    

Veranstalter: Arbeitskreis Neue Wohnformen, Pro Senioren Rosenheim e.V.
Datum: 21.05.2019
Zeit:     18:00 - 21:00 Uhr
Ort:      Technische Hochschule, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim

Eine für jedermann offene und kostenfreie Veranstaltung.
Informationen: Pro Senioren Rosenheim e.V., Reichenbachstr. 8, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/365-1636, E-Mail: verein@pro-senioren-rosenheim.de  
_____________________________________________________________________

 

"wild und verwegen"
9. Rosenheimer SENIOREN KULTURTAGE

Ein Tisch im Garten. Die 9. Rosenheimer Seniorenkulturtage laden Sie ein, daran Platz zu nehmen. An diesem Tisch wird wild und verwegen reichlich aufgedeckt: Opulente Dekorationen, wohlschmeckende Mahlzeiten, phantasievolle Liebesbriefe, tiefsinnige Märchen und bunte Farbenpracht. An diesem Tisch werden Reden geschwungen, Beziehungen geknüpft, geplaudert, gespielt und gelacht. Zum Auftakt der Seniorenkulturtage wird Rückschau gehalten auf 20 ereignisreiche Jahre des Fördervereins der Caritas Seniorenbegegnungsstätte. Feiern Sie mit - bei Tisch. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich! Anmeldung: Caritas Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760. E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de 

____________________________________________________________________

"Blütenzauber" im SeniorenWohnen Küpferling

Ausstellung geöffnet von montags bis sonntags 09:00 bis 15:00 Uhr. Zeitraum vom 01.04.2019 bis 31.07.2019. Der Eintritt ist frei!
Auf Leinwand, Holz und Glas malt Barbara Rother ihre Bilder. Ein besonderes Highlight für die Bewohner sind die Spiegelbilder. Interessiert "erforschen" und sehen sich die Bewohner hinter verschiedenen Motiven.
Blumen, Gräser und Kräuter der von ihr durchstreiften Umgebung einerseits sowie andererseits Seifenblasen, die das Universum versinnbildlichen sollen, sind ihre Motive. Ihre "Seifenblasenbilder", die fast dreidimensional aus dem Bild herausschweben, zeigen zudem, was die Künstlerin maltechnisch umsetzen kann.
SeniorenWohnen Rosenheim Küpferling, Küpferlingstr. 1-5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/30970

_____________________________________________________________________

 

 

altersgrenzenlos

ist eine Gemeinschaftsinitiative, die sich im Mai 2019 mit dem gesellschaftlichen Thema „Älter werden“ beschäftigt und durch eine Veranstaltungsvielfalt das Leben im Alter, als ein Thema in Familie und Gesellschaft, aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Alle Programminformationen finden sie stets aktuell hier unter: www.altersgrenzenlos.de

___________________________________________________________________

MITEINANDER EINKAUFEN FAHREN

Ein Projekt der Sozialen Stadt Rosenheim

Wann? Montag um 13:00 Uhr und Donnerstag um 08:30 Uhr.
WAS? Sie werden mit dem Stadtteilbus kostenlos zu Lebensmittelgeschäften gefahren.
Wohin? Die Route und Dauer der Fahrt richtet sich nach Ihren Wünschen. Gemeinsam legen Sie fest, wohin gefahren wird.
Wo geht`s los? Treffpunkt Bürgerhaus Lessingstraße 77.
Was müssen Sie machen, um mitfahren zu können? Bitte vorab in die Mitfahrerliste eintragen. Die Liste hängt am Bürgerhaus aus. Bitte pünktlich da sein.
Was ist, wenn Ihnen der Einkauf zu schwer ist? Gerne erhalten Sie Hilfe beim Einkaufen oder Tragen der Taschen.

Ansprechpartnerin:
Soziale Stadt Rosenheim, Frau Rastinger-Daburger, Tel. 08031/365-2122

_____________________________________________________________

Veranstaltungsprogramm der Caritas Seniorenbegegnungsstätte 
Februar 2019 - August 2019

Das neue Programm der  Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/203760, liegt jetzt vor und hält neben dem umfangreichen Kursprogramm wieder eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen für Sie bereit. Hier finden Sie das ausführliche Programmheft.

_____________________________________________________________

Digitale Medien für Senioren
im AWO-Mehrgenerationenhaus Rosenheim

Der digitale Wandel verändert unser Leben. Nicht nur die Berufswelt, Schule, der Handel, die Informationswelt und viele weitere Bereiche verändern sich in rasantem Tempo. Schon der Kauf einer Eintrittskarte oder die Erledigung eines Amtsgeschäfts können heute zum online-Abenteuer werden. Auch das soziale Miteinander ist mehr und mehr durch Smartphones, soziale Netzwerke und ständige digitale Neuerungen geprägt. Auch die Kommunikation in der Familie findet sich heute häufig in der "What`s-App-Familien-Gruppe" wieder, schwierig für diejenigen, die sich hierin nicht zurechtfinden. Damit Sie nicht abgehängt werden, will Ihnen das AWO Mehrgenerationenhaus Rosenheim daher den Weg ebnen, die "neuen" Medien zu nutzen. In der Mediensprechstunde wird Ihnen geholfen, sich damit zu beschäftigen und das "Digitale" für Ihre Bedürfnisse nutzen zu können. Lesen Sie hier weiter...

_________________________________________________________________

3. Auflage Demenz-Wegweiser für Rosenheim

Dem Arbeitskreis Netzwerk Demenz ist es seit Jahren ein Anliegen, die von Demenz betroffenen Menschen und ihre Angehörigen nicht allein zu lassen, sondern Hilfe und Unterstützung in vielfältiger Weise anzubieten. In der nun dritten Auflage des Demenz-Wegweisers für Rosenheim wurden viele Angebote zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Er besteht aus zwei Teilen: Stichwörter von A-Z rund um das Thema Demenz bilden den ersten Teil des Wegweisers. Hier finden Sie viele Hinweise, Tipps und Ideen, aber auch Hintergründe und Ratschläge zum Thema.
Im zweiten Teil sind die Einrichtungen angegeben, die in Rosenheim Angebote zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen anbieten. 
Der Demenz-Wegweiser für Rosenheim ist in der Geschäftsstelle von Pro Senioren Rosenheim e.V. erhältlich.

_______________________________________________________

Medienlieferdienst der Stadtbibliothek Rosenheim

Für Wen?
Sie sind aus verschiedenen Gründen in Ihrer Mobilität eingeschränkt. Sie sind familiär sehr eingespannt. Sie sind nicht mehr so gut zu Fuß.
Dann lassen Sie sich Ihre Medien von den Medienboten der Stadtbibliothek Rosenheim liefern und natürlich auch wieder abholen!
Wie?
Die ehrenamtlichen Medienboten beliefern Sie ganz individuell mit Ihren Wunschmedien aus der Bibliothek.
Was?
Romane, Zeitschriften, CDs, Hörbücher, Ratgeber und vieles mehr.
Wohin?
Rosenheim, Schlossberg, Stephanskirchen, Großkarolinenfeld.

Bei weiteren Fragen und um sich Medien nach Hause liefern zu lassen, wenden Sie sich bitte an die Stadtbibliothek unter Tel. 08031 / 365 1590 
Internet www.stadtbibliothek.rosenheim.de/aktuell/angebot-service/lieferdienst/


Gefördert von der Sparkassenstiftung Zukunft.
__________________________________________________________

Aktuelle Termine

24.04.2019

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann laden wir Sie gerne zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio ein. Beginn: 14:00 Uhr. Termine: 08.05., 22.05., 05.06., 26.06.; Kosten: 2,- € pro Treffen. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
29.04.2019

"Eine Gärtnerei im Frühjahr" - Klostergärtnerei Gars

Ein Schwerpunkt der Klostergärtnerei Gars ist eine bunte Palette an verschiedenen Zierpflanzen, Setzlingen und Stauden, sowie Kräuter, Gewürz- und Duftpflanzen, Beet- und Balkonblumen. Br. Ulrich führt durch die Gärtnerei, die wunderschönen Gartenanlagen und die Klosterkirche. Anschließend Möglichkeit zum Einkauf und gemeinsamer Einkehr. Abfahrt: 13:00 - 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 18,- € / Nichtmitgl. 20,- € für Fahrtkosten und Führung. Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
03.05.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: Fr. 03.05., 10.05., 17.05., 24.05., 31.05.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
06.05.2019

"Fahrt ins Blaue"

In geselliger Runde, mit immer neuen Zielen und Eindrücken werden wir die nähere Heimat erkunden. Lassen Sie sich überraschen! Es besteht immer die Möglichkeit zu einem Spaziergang. Abfahrt: 13:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 15,- € / Nichtmitgl. 18,- € für Fahrtkosten. Die Fahrt findet bei jedem Wetter statt; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
07.05.2019

Grenzen.Los.Lassen

An den 4 Standorten der Caritas-Zentren Rosenheim, Wasserburg, Prien und Bad Aibling fragen wir Menschen nach ihren Bedürfnissen, Wünschen, Änsgten und Hoffnungen für ihr Alter. Diese schreiben sie als Schlagwort auf 2 Karten, wobei eine davon an einen mit Helium befüllten Luftballon gehängt wird, die andere aufgepinnt. Zur gleichen Uhrzeit (mittags) lassen wir an den 4 Zentren gemeinsam die Luftballons steigen. Die angepinnten Karten wollen wir fotografieren und eine Gesamtfotomontage der Wünsche etc. als Leinwandbild am 22. Mai der Sozialministerin nach/bei der Podiumsdiskussion übergeben. Information: Seniorenbegegnungsstätte im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
08.05.2019

Neue Lebensphasen im Alter gestalten

Besucher, Interessierte und Neugierige können zwischen 10 und 15 Uhr einen Querschnitt durch das Programm der Seniorenbegegnungsstätte erleben und selbst erproben. Ort: Seniorenbegegnungsstätte im Caritas-Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
08.05.2019

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann laden wir Sie gerne zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio ein. Beginn: 14:00 Uhr. Termine: 22.05., 05.06., 26.06.; Kosten: 2,- € pro Treffen. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
08.05.2019

Gemeinsamer Mittagstisch

Beginn: 12:00 Uhr; Kosten: 6,- €; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
10.05.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: Fr. 17.05., 24.05., 31.05.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
14.05.2019

Kreistänze

Einfache, beschwingte und auch ruhige Kreistänze aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Ein Nachmittag für alle, die gerne zu rhythmischer Musik und schönen Melodien tanzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse und kein Partner erforderlich. Referentin: Julia Zöhrer, Tanzleiterin; Beginn: 14:00 - 15:30 Uhr; Kosten: 5,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
14.05.2019

Fahrt nach Polling

Von der jungsteinzeitlichen "Pollinger Gruppe" vor 6000 Jahren über die mehr als 1000-jährige Klostergeschichte bis zur Künstlerkolonie zur Zeit Thomas Manns und zu den künstlerischen Aktivitäten der Gegenwart - das Klosterdorf Polling hat erstaunlich viel zu bieten. Einen Blick in diese Vielfalt bietet ein Spaziergang über das Klostergelände mit Besichtigung der Kirche und des Museums für Kunst und Kultur, das in seiner Vielseitigkeit an die Wunderkammern der Renaissance erinnert. Am Nachmittag Besuch der einstigen Stiftskirche Sankt Ulrich in Habach. Abfahrt: 8:00 - 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 32,- € / Nichtmitgl. 35,- € für Fahrtkosten und Führung durch Andrea Hähnle, Historikerin; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
15.05.2019

Schreibwerkstatt "Auf meinem Tisch ein weißer Bogen, dein Name auf dem Briefumschlag" - Texte gesucht!

Udo Jürgens besang das leere Blatt Papier und den Brief, der oft begonnen, nie beendet und noch immer nach Worten sucht. Schreiben Sie den Brief, der schon so lange darauf wartet, geschrieben zu werden, mit Worten "die auf den Lippen brennen". Egal ob auf dem leeren Blatt ein Liebesbrief, sarkastisch-kühle Spitzfindigkeiten oder feurige Pamphlete entstehen - bitte zerreißen Sie das Werk hinterher nicht, sondern lassen Sie uns an Ihren selbst geschriebenen Brieftexten teilhaben und tragen "wild und verwegen" Ihren Brief bei den 9. Rosenheimer Seniorenkulturtagen vor. Es erfordert Mut, zu schreiben, noch mehr Mut, geschriebene Zeilen vorzutragen. Deshalb treffen sich die kreativen SchreiberInnen am Mittwoch, 15. Mai, besprechen die Texte und bereiten die Lesung für den vergnüglichen Nachmittag der Wortkunst in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre vor. Am Montag, 1. Juli, von 14:00 - 16:00 Uhr. Referentin: Maria Anna Willer, Europ. Ethnologin MA, Trainerin für Biografiearbeit. Kosten: Keine; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
16.05.2019

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15:00 - 18:00 Uhr. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
17.05.2019

Vergißmeinnicht Gottesdienst

Gottesdienst für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und allen, die mit dem Thema Demenz in Berührung kommen oder gekommen sind oder sich dafür interessieren. Mit Unterstützung von Kindern aus der Caritas Kindertagesstätte St. Quirin, Fürstätt. Ort: Kirche St. Michael in Rosenheim, im Anschluss gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Zeit: 14:00 Uhr. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
17.05.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: 24.05., 31.05.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
20.05.2019 -
24.05.2019

Gut leben Zuhause

Wohnraumberatung live erleben. In einem extra ausgestatteten Raum stehen Ihnen von 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr professionelle Wohnberater zur Verfügung. Holen Sie sich erste Informationen, wie Sie Ihr häusliches Umfeld komfortabler, sicherer und barrierefreier gestalten können. Testen Sie vor Ort Hilfsmittel zur Erleichterungen von Alltag und Pflege. Ort: Erlöserkirche Rosenheim. Information: Seniorenbegegnungsstätte im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
21.05.2019

Tanze mit mir in das Morgen

Tanzcafè für Menschen mit Demenzerkrankung und ihren Angehörigen. Zu Melodien und Schlagern von früher lassen wir vergangene Zeiten wieder aufleben - tanzen verlernt man nicht! Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit. Ort: Caritas Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
21.05.2019

Zu Hause daheim - Wohnzukunft kreativ gestalten - JETZT!

Bürgerinnen und Bürger der Stadtgesellschaft werden eingeladen und motiviert, über die persönlichen Vorstellungen zum lebenslangen Wohnen nachzudenken. Welche Rolle spielen tradierte Familienmodelle? Wer bleibt sein Leben lang an einem Ort? Mit wem und in welcher Umgebung kann man sich das eigene Alter vorstellen? Provokante Diskussionen auf dem prominent besetzten Podium und mit dem Publikum werden ergänzt durch einen Marktplatz der Möglichkeiten. Schirmherrschaft und Podium: Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Frau Gabriele Bauer Veranstalter: Arbeitskreis Neue Wohnformen, Pro Senioren Rosenheim e.V. Datum: 21.05.2019 Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr Ort: Technische Hochschule, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim Eine für jedermann offene und kostenfreie Veranstaltung. Informationen: Pro Senioren Rosenheim e.V., Reichenbachstr. 8, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/365-1636
22.05.2019

Wie gestalte ich ein gültiges Testament

Rechtsanwalt Dominik Mertl aus Rosenheim erklärt, was beim Verfassen eines Testaments zu beachten ist, damit es Gültigkeit besitzt. Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten im Caritas-Zentrum Rosenheim, Tel. 08031/2037-0. Ort: Caritas Seniorenbegegnungsstätte, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
22.05.2019

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann laden wir Sie gerne zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio ein. Beginn: 14:00 Uhr. Termine: 05.06., 26.06.; Kosten: 2,- € pro Treffen. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
23.05.2019 -
26.05.2019

4-Tagesfahrt nach Italien ,,Parma und auf den Spuren Verdis"

Stadtführung Parma mit dem barocken Teatro Farnese und Fahrt in die Umgebung mit dem Schloss Fontanellato. Ausflug auf den Spuren Verdis nach Roncole, Busseto und Sant´ Agata. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 203760, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
24.05.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: 31.05.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
31.05.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
03.06.2019

"Fahrt ins Blaue"

In geselliger Runde, mit immer neuen Zielen und Eindrücken werden wir die nähere Heimat erkunden. Lassen Sie sich überraschen! Es besteht immer die Möglichkeit zu einem Spaziergang. Abfahrt: 13:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 15,- € / Nichtmitgl. 18,- € für Fahrtkosten. Die Fahrt findet bei jedem Wetter statt; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
04.06.2019

Kreistänze

Einfache, beschwingte und auch ruhige Kreistänze aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Ein Nachmittag für alle, die gerne zu rhythmischer Musik und schönen Melodien tanzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse und kein Partner erforderlich. Referentin: Julia Zöhrer, Tanzleiterin; Beginn: 14:00 - 15:30 Uhr; Kosten: 5,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
05.06.2019

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann laden wir Sie gerne zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio ein. Beginn: 14:00 Uhr. Termine: 26.06.; Kosten: 2,- € pro Treffen. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
05.06.2019

Gemeinsamer Mittagstisch

Beginn: 12:00 Uhr; Kosten: 6,- €, Anmeldung erforderlich. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
13.06.2019

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15:00 - 18:00 Uhr. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
14.06.2019

Fahrt nach Kremsmünster in Oberösterreich

Das Benediktiner-Stift Kremsmünster gehört mit seinen aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammenden Barockbauten zur größten Klosteranlage Österreichs. Bei der Kunstführung können die Schönheit des Kaisersaales der berühmte Tassilokelch in der Schatzkammer, die Gemäldegalerie und die alte Schreibstube in der Barockbibliothek bewundert werden. Am Nachmittag Fahrt nach Gmunden am Traunsee mit Möglichkeit zu einem Spaziergang nach Schloss Orth. Abfahrt: 08:00 - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 38,- € / Nichtmitgl. 40,- € für Fahrtkosten und Führungen; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
24.06.2019

"wild und verwegen'" - Der Tisch. Kunst, die verbindet - Zur Eröffnung der 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage ein Prosit auf 20 Jahre Förderverein der Rosenheimer Seniorenbegegnungsstätte

Der Chiemgauer Bildhauer Andreas Kuhnlein hat mit seinen expressiven Kulturen, die heute international Betrachtung finden, der Bildhauerei ein neues Gesicht gegeben. Anfang der 1990er Jahre schuf er 76 Tisch-Metaphern und der Tisch als Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen und Mittel spielerischer Darstellungsform ließ ihn nicht mehr los. Extra für die Seniorenkulturtage stellte Andreas Kuhnlein nun einen Tisch im Garten der Begegnungsstätte auf. Ein langer Holztisch verbindet Menschen, die an ihm Platz nehmen. Der Garten der Begegnungsstätte wird zum Ausstellungs- und Aktionsraum gleichermaßen und es schließt sich nicht nur für die Tischrunden, die dort entstehen ein Kreis. Seit rund 20 Jahren steht der vielfach ausgezeichnete Bildhauer mit den kunstinteressierten Seniorinnen und Senioren der Begegnungsstätte in Verbindung. Zum 20jährigen Jubiläums des Fördervereins der Caritas Seniorenbegegnungsstätte nehmen Gründer und Vereinsvorstände an diesem Tisch Platz. Erfahren Sie von den vielseitigen Aktivitäten des Vereins, der nicht nur die Rosenheimer Seniorenkulturtage aus der Taufe gehoben hat, und stoßen mit an! Künstler Andreas Kuhnlein ist selbst anwesend. Beginn und Ort der Veranstaltung: 11.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5. Kosten: Eine Stunde Zeit und einen Glückwunsch im Herzen. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
24.06.2019 -
06.07.2019

9. Rosenheimer Seniorenkulturtage

Heuer finden zum 9. Mal die Rosenheimer Seniorenkulturtage statt. Wir laden Sie dazu herzlich ein und wünschen viel Freude. Das Programm ist ab Mai in der Caritas-Seniorenbegegnungsstätte erhältlich. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
25.06.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Tischerlebnisse in vielen Sprachen

Lassen Sie es sich rundum gutgehen bei Tischgesprächen mit den Teilnehmern der Fremdsprachen-Kurse. Die Kursleiterinnen holen Sie an den besonderen Tisch im Garten und lassen Sie jede Sprachbarriere überwinden. Wie bei italienischen Tavolata-Tafelrunden ist immer noch ein Platz frei. Termine: 25.06., 10-12 Uhr: Eat, drink and be merry. Tischgespräche in Englisch - mit Marlies Jahns; 27.06., 10-12 Uhr: Un brindis a la vida! Ein Hoch auf das Leben! Tischgespräche in Spanisch - mit Susanne Staiger; 01.07., 10-12 Uhr.: Des Tables comme dieu en France. Tafeln wie Gott in Frankreich! Tischgespräche auf Französisch - mit Monika Wetter; 02.07., 10-12 Uhr: Tavolata - un posto a tavola - wir machen Ihnen einen Platz frei. Tischgespräche auf Italienisch - mit Fabia Ludewig; 03.07., 10-12 Uhr: Another Cup of tea, Darling? Tischgespräche in Englisch - mit Uta Sandbach-Lorenz. Kosten: 3,00 € inklusive einem landestypischen Getränk. Ort der Veranstaltung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
25.06.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Märchenlesung - Tafelrunde mit Helden

Diese Helden der Tafelrunde backen nicht nur Kuchen, sondern verbringen wahre Wunder: Sie verjagen Riesen, bringen Herzen zum Schmelzen und Steine zum Kochen. Erfahren Sie bei dieser märchenhaften Lesung mit den geschulten und gewitzten Vorleserinnen der Begegnungsstätte, wie das Zauberwerk vor sich geht. Beginn und Ort der Veranstaltung: Um 15.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Kosten: 3,00 € inklusive sommerlichen Köstlichkeiten. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
26.06.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Farbma(h)l

Statt Messer und Gabel liegen Pinsel und eine breite Palette an Farben bereit. Die Zubereitung des Farbmahls geschieht gemeinsam und doch nach eigenem Gusto und Geschmack. Farbpigmente laden zum Experimentieren unter der Anleitung von Markus Reimann ein. Im Austausch entstehen neue Farbnuancen, zuletzt ein gemeinsames Bild. Die aktive, kommunikative und sinnliche Atmosphäre bringt Farbgenuss und Entdeckerfreude. Es sind keine Malkenntnisse erforderlich. Kosten: 3,00€ inklusive Material und inspirierendem Getränk. Zeit und Ort der Veranstaltung: Um 12.00 Uhr im Garten der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim.Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
26.06.2019

"wild und Verwegen" 9. Rosenheimer Seniorenkulturtage - Sing mit!

Sommerlieder, die Frohsinn verbreiten, bringen diese Tischrunde in Schwung. Chorleiterin Irmgard Miehle bringt Sie in Takt und zur Freude am Singen. Egal ob im Gleich- oder Vielklang - singen Sie mit nach Herzenslust! Kosten: 3,00€. Wohltuende Getränke zum Schmieren der Kehle sind inbegriffen. Zeit und Ort der Veranstaltung: Um 14.00 Uhr im Garten der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim (bei Regen im Saal). Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
26.06.2019

Englisch-Stammtisch

Wenn Sie sich in lockerer Atmosphäre in Englisch unterhalten wollen, dann laden wir Sie gerne zum Englisch-Stammtisch mit Gudrun Maio ein. Beginn: 14:00 Uhr; Kosten: 2,- € pro Treffen. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
27.06.2019

"wild und verwegen" 9. rosenheimer Seniorenkulturtage - "Von Tisch zu Tisch"

Ob Wohnzimmertisch, Wirtshaustisch oder Küchentisch - es gab und gibt das Möbelstück seit vielen Jahrhunderten. Ganz besondere Exemplare befinden sich im städtischen Museum. Historikerin Lydia Zellner führt durch eine Zeitreise der Tischkultur, erzählt von Rosenheimern, die auch mal auf den "Tisch gehauen haben", von Leuten, die einen gern "über den Tisch ziehen" und andere Schandtaten der Stadtgeschichte. Bei dieser Museumsführung wird "reiner Tisch" gemacht. Kosten: 7,00€ für Eintritt und Führung. Zeit und Ort der Veranstaltung: 14.00 Uhr Treffpunkt Städtisches Museum Rosenheim Ludwigsplatz 26. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
28.06.2019

Sammelaktion Geschirrmarkt

Der Förderverein bietet während der Seniorenkulturtage am Freitag den 28. Juni 2019 von 9-13 Uhr einen Geschirrmarkt unter dem Motto "aufdeckt is" in den Räumen der Begegnungsstätte an. Dieser spezielle Markt lädt mit schönem Geschirr, Gläsern, Besteck, Tischdecken, Vasen Dekorationsarktikeln, Silber, Leuchten, Kochbüchern... zum Stöbern und Kaufen ein. - Sie wollten schon immer einmal Platz in Ihren Schränken machen - nutzen Sie diese Gelegenheit und unterstützen Sie uns mit Ihrer "Geschirrspende" - Für das leibliche Wohl ist mit kleinen Köstlichkeiten und einem Kuchenbuffet gesorgt. - Für Aufbau, Verkauf und Küche suchen wir Helferinnen - bitte im Büro melden. - Kuchenspenden sind herzlich willkommen. - Geschirr etc. kann ab APRIL abgegeben werden. Information: Seniorenbegegnungsstätte im Caritas Zentrum Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Telefon: 08031/2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
28.06.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Aufdeckt is!

Ein Geschirrmarkt zum Stöbern, Schauen und Einkaufen. Liebhaber kommen hier ins Schwelgen. Die Tische sind beladen mit raren Einzelstücken aus Glas und Porzellan, mit Leuchtern aus Silber, vielleicht auch aus Gold? Dazu gibt es Tischwäsche und Kochbücher aus vergangenen Zeiten. Dieser Bazar ist Augenschmaus und verspricht Kaufgenuss. Für das leibliche Wohl stehen kleine Schmankerl, Kaffee und Kuchen bereit. Beginn und Ort der Veranstaltung: Von 9.00 - 13.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
28.06.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: Fr. 28.06., 05.07., 12.07., 19.07., 26.07.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
01.07.2019

"wild und verwegen" 9. Rosenheimer Seniorenkulturtage - "Auf meinem Tisch ein weißer Bogen"

Udo Jürgens besang das leere Blatt Papier und den Brief, der oft begonnen, nie beendet und doch nach Worten sucht. Hören Sie, was Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schreibwerkstatt darauf geschrieben haben. Es sind romantische Liebesgedichte, sarkastisch-kühle Spitzfindigkeiten, feurige Pamphlete. Ein vergnüglicher Nachmittag der Wortkunst in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre. Kosten: 5,00€ inklusive einem Eis-Kaffee. Beginn und Ort der Veranstaltung: Um 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
02.07.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - ...tanzen die Mäuse auf dem Tisch

...heißt es im Sprichwort. Werden sie wie die Mäuse und tanzen zu Melodien aus aller Welt. Unter der Anleitung von Julia Zöhrer sind die Schrittfolgen einfach und die Kreistänze werden zur Freude des Lebens. Kosten: 3,00€ inklusive Kaffee und Kuchen. Beginn und Ort der Veranstaltung: Um 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
03.07.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Pokerface

Keine Miene verziehen, genau beobachten, und - ins Schwarze treffen! Mit Spielleiterin Elfriede Pauli begeben Sie sich dem Rätsel einer interessanten Persönlichkeit auf die Spur. Ungewöhnliche Lebensgeschichten gilt es zu erkunden und zu entdecken. Wenn dann auch noch die Würfel fallen und die Kugeln rollen, heißt es cool bleiben... Zur Stärkung gibt es spritzig herbe Longdrinks. Kosten: 5,00€. Beginn und Ort der Veranstaltung: Um 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
04.07.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - "Königlich aufgedeckt" Besuch im Königsbau der Residenz München

Freude an schönen Dingen, Wirtschaftsförderung und royales Prestigedenken ließen einen der prachtvollsten Bauten Münchens entstehen: den Königsbau der Residenz. Endlich stehen nicht nur die Prachträume den Besuchern offen: Porzellansammlungen, Prunkgeschirr und Silberkammern zeigen die hohe Form von Tischkultur im bayerischen Königreich. Eine Augenweide! Neben vielen kulturhistorischen Finessen erfahren Sie, warum die 4000 Silberteile nicht ständig geputzt werden müssen. Kosten: 30,00€ für Fahrt, Eintritt und Führung mit Kunsthistorikerin Hedwig Amann. Beginn und Ort der Veranstaltung: 12.00-18.00 Uhr. Abfahrt Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
05.07.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: 12.07., 19.07., 26.07.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
06.07.2019

"wild und verwegen" 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage - Mit Gesang zu Tisch! Matinee zum Abschluss der 9.Rosenheimer Seniorenkulturtage

Die fünf Männer des Gesangsquintetts "Fünferl" geleiten musikalisch zu Tisch und führen durch viele Geschmacksrichtungen. Ihre Lieder sind mundgerecht und bereiten so manchen rhythmischen und harmonischen Ohrenschmaus, meist in deutscher Sprache, aber eben nicht nur. Erstmals erweitert ein neu arrangierter finnischer Schlager das Menü. Spannung verspricht die musikalische Nachspeise: Wird sie rasch und feurig, quasi flambiert, oder als balladig-melodiöse Abrundung die Konzertstunde beenden? Kosten: 5,00€ inklusive kleinen Gaumenfreuden. Beginn und Ort der Veranstaltung: Um 11.00 Uhr im Saal der Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr.5. Anmeldung: Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim; Tel. 08031/203760; E-Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de. Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
08.07.2019

"Fahrt ins Blaue"

In geselliger Runde, mit immer neuen Zielen und Eindrücken werden wir die nähere Heimat erkunden. Lassen Sie sich überraschen! Es besteht immer die Möglichkeit zu einem Spaziergang. Abfahrt: 13:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 15,- € / Nichtmitgl. 18,- € für Fahrtkosten. Die Fahrt findet bei jedem Wetter statt; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
12.07.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: 19.07., 26.07.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
18.07.2019

Schafkopfrunde

Einmal im Monat treffen sich diejenigen, die gerne in gemütlicher Runde Schafkopfen wollen. Beginn: 15:00 - 18:00 Uhr. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
19.07.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Termine: 26.07.; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
25.07.2019

Fahrt nach Österreich zur Gnadenalm

Die Gnadenalm in Obertauern, ist eine Hochalm bei St. Johann im Pongau und liegt auf ca. 1.250 m mit einem traumhaften Bergpanorama. Es besteht die Möglichkeit zu einem ausgedehnten Spaziergang. Rückfahrt über Altenmarkt im Pongau. Abfahrt: 10:00 - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 26,- € / Nichtmitgl. 29,- € für Fahrtkosten. Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
26.07.2019

Unterhaltsames Gedächtnistraining

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktion. Das ganzheitliche Gedächtnistraining verbessert die geistige Beweglichkeit, regt das Denken und die Fantasie an und verbessert die Konzentration. Auf spielerische Art und Weise können Sie so die Leistungen Ihres Gehirns und vor allem Ihr Gedächtnis verbessern. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älter werdender Menschen zugeschnitten. In einer stressfreien Atmosphäre werden die geistigen Kräfte aktiviert und aufgefrischt. Leichte Übungen für die körperliche Beweglichkeit und die Koordination runden das Programm für Körper und Geist ab. Im Vordergrund soll der gemeinsame Spaß stehen. Wer möchte kann sich auch Übungen für zu Hause mitnhemen. Referentin: Hedwig Petzet, Dipl. Sozialpäd., (FH), Gedächtnistrainerin (BVGT); Beginn: 9:30 - 11:00 Uhr, jeweils freitags; Kosten: Mitgl. 25,- € / Nichtmitgl. 30,- €. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
05.08.2019

"Fahrt ins Blaue"

In geselliger Runde, mit immer neuen Zielen und Eindrücken werden wir die nähere Heimat erkunden. Lassen Sie sich überraschen! Es besteht immer die Möglichkeit zu einem Spaziergang. Abfahrt: 13:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr. Kosten: Mitgl. 15,- € / Nichtmitgl. 18,- € für Fahrtkosten. Die Fahrt findet bei jedem Wetter statt; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
07.08.2019

Gemeinsamer Mittagstisch

Beginn: 12:00 Uhr; Kosten: 6,- €; Anmeldung erforderlich! Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr. 5, 83022 Rosenheim, Tel.08031 2037-60, Mail: seniorenbeg-ro@caritasmuenchen.de
14.10.2019 -
18.10.2019

4-Tagesfahrt nach ,,Dresden,Görlitz und Breslau"

Altstadtrundgang in Dresden mit Besucher der Gemäldegalerie Alte Meister. Stadtführung Görlitz und Rundfahrt in die Oberlausitz nach Zittau (Zittauer Fastentuch). Breslau beeindruckt als Kulturstadt mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten. Informationen: Begegnungsstätte für Senioren und Seniorinnen im Caritas Zentrum, Reichenbachstr.5 - 83022 Rosenheim Tel.: 08031 203760, Mail: senioren-ro@caritasmuenchen.de